www.eloka.de

Technische Daten Elementdecken


 Standardlieferlänge:   bis max. 9,50 m
 Plattenbreiten:   Standard 2,20 m - Breitenausgleich durch Passplatten.
 Sonderbreiten:   möglich bis max. 2,50 m
 Eigengewicht pro m²:   je cm Plattendicke ca. 25 kg = bei z.B. Plattendicke 5 cm ca. 125 kg/m²
 Montageunterstützung:   Abstand 1,50 m bis 3,00 m - abhängig vom Trägerabstand, Trägertyp und der Plattendicke.   Maßgebend sind die Angaben im Verlegeplan.
 Belastung:   Verkehrslast unbegrenzt, zweiachsiger Lastabtrag möglich. Bei Verwendung von Spezial -Gitterträgern auch dynamische Belastung wie z.B. bei Gabelstaplerbetrieb möglich.
 Betongüte der Elementdecken:   Standard C25/30. Auf Wunsch oder nach Notwendigkeit auch als C30/37 oder C35/45.
  In Sonderfällen auch höher möglich.
 Plattenstoßfugenbewehrung:   Betonstabstahl oder Betonstahlmatten. Maßgebend sind die Angaben im Verlegeplan.
 Plattenuntersicht:   Schalungsglatte, porenarme Unterseite, kann nach dem Verspachteln gestrichen oder
  tapeziert werden.
 Feuerwiderstandsklasse:   Standard in F30-A. Durch Erhöhung der unteren Betondeckung bis F90-A möglich.
 Schallschutz:   Gemäß den Vorgaben von DIN 4109.
 Wärmeschutz:   Gemäß den Vorgaben von DIN 4108.



<  Zurück zur Seite: Elementdecken


W3CIcon

Darstellung optimiert für Bildschirmauflösung
1024 x 768 mit Microsoft Internet Explorer ®.

© Copyright Fa. ELOKA Betonfertigteilwerke GmbH 2010


www.eloka.de